Aktueller Hinweis in Zeiten der Corona Pandemie

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir nehmen die Corona-Pandemie ernst.
Das Ziel der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis bleibt aber, Sie alle mit gewohnter Sorgfalt kardiologisch zu versorgen und selbstverständlich gleichzeitig vor der Gefahr der Infektion mit dem Virus zu schützen.
Hierzu folgende Informationen:
  • Der Praxisbetrieb am Dinslakener Standort bleibt erhalten. Die Sprechstunden können nur eingeschränkt stattfinden, um die Anzahl der gleichzeitig in der Praxis anwesenden Personen zu reduzieren und damit die Sicherheitsabstände zu garantieren.
  • Das Betreten unserer Praxisräume ist nur mit Tragen eines Mund-Nasenschutzes (Masken-Pflicht) möglich. Sollten Sie noch nicht einen eigenen Mund-Nasenschutz besitzen, können Sie gegen die Hinterlegung eines kleinen Pfandes für die Zeit ihres Aufenthalts in unserer Praxis einen frischen Mund-Nasenschutz von uns erhalten. Bitte sprechen Sie uns vor ihrem Besuch daraufhin an.
  • Um die Zahl der Personen in unserer Praxis zu begrenzen, ist das Betreten unserer Praxis nur noch den Patienten selbst erlaubt. Begleitpersonen müssen draußen bleiben, unser Personal wird gerne die nötige Hilfe beim Patienten leisten. Ausnahmen von dieser Regel können nur im Einzelfall mit unserem Personal abgesprochen werden. Auch bei den Begleitpersonen gilt dann die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes (Maske).
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis sind angewiesen, zu Ihrem und zum eigenen Schutz noch mehr als sonst die Hände zu waschen und zu desinfizieren sowie regelmäßige Wischdesinfektionen der Oberflächen mit Patientenkontakt durchzuführen, um mögliche Virus-Kontaminationen zu eliminieren.
  • Bitte desinfizieren Sie sich schon beim Betreten der Praxis die Hände an unseren Automaten, den ersten finden Sie gleich gegenüber der Eintrittstür, weitere sind an diversen Plätzen der Praxis zu finden
  • Sollten Sie selber Fieber verspüren oder unter Husten/Schnupfen leiden, bitten wir Sie zum Schutz aller, einen geplanten Termin zu verschieben.
    Kardiologische Notfälle werden wir natürlich weiterhin versorgen.
  • Wenn Sie in Zeiten der Corona-Pandemie aufgrund von Krankheitssymptomen, oder Sorge vor einer Ansteckung Ihren Termin bei uns nicht wahrnehmen können, oder wollen, so können wir versuchen die dringlichsten Fragen auch telefonisch, oder via Email zu klären.
    IN JEDEM FALLE BITTEN WIR SIE, DEN TERMIN DANN TELEFONISCH ABZUSAGEN.
  • In den Wartezimmern der Praxis ist ausreichend Platz um meist den geforderten Sicherheitsabstand von 1-2 Metern einhalten zu können.
  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir in der Zeit der Corona-Pandemie auf den höflichen Händedruck verzichten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der kardiologischen Gemeinschaftspraxis

Hier geht es zu unserer » Startseite

Sprechstunden und telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 Uhr −12.00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14.00 Uhr −16.00 Uhr

Praxistelefon
0 20 64. 6 03 37-0

Menü